Ein neues Leben ist entstanden und unsere Aufgabe ist es, es zu behüten und zu beschützen. Nach 9 fast 10 Monaten ganz nah am Herzen der Mama und ganz tief im Herzen vom Papa schauen zwei Augen in die Welt hinaus. Die ersten Tage sind geprägt von Emotionen und Gefühlen die einen einfach umhauen können. Als Papa rede ich da aus eigener Erfahrung. Ich halte für euch die ersten Tage in Bildern fest. Viel zu schnell verfliegt die Zeit, doch Bilder bleiben für die Ewigkeit. Eure kleinen Wunder sind bei mir in guten Händen. Ich nehme mir die Zeit die nötig ist um das Shooting so stressfrei wie möglich zu gestalten. Hier im Studio ist es schön warm und Mama und Papa haben Pause. Es ist alles da, was euch den Aufenthalt so angenehm wie möglich macht.  

Wann ist die beste Zeit ?

der ideale Zeitpunkt liegt zwischen dem 7 und dem 14 Lebenstag. Da schlafen die Kleinen noch richtig lang und tief.

 

Was müssen wir mitbringen ?

Alles was ihr zur Versorgung eures Kindes benötigt. Wickeltisch ist vorhanden und natürlich darf hier gestillt werden. Das ist natürlich und gehört dazu. Für die Babys ist die hier eine neue Umgebung und das bedeutet ein bisschen Aufregung. Da bleibt der Hunger nicht aus :-)

 

Wie lange dauert das Shooting ?

im Regelfall 2-3 Stunden. Ihr solltet euch also danach keine knappen Termine legen. Es sind kleine Persönlichkeiten und entsprechend haben sie einen eigenen Kopf und eigene Termine :-) Zeit für´s kuscheln muss auch immer sein.....

 

 

 


Am besten Ihr fragt gleich mal an, damit wir einen Termin für eure Shooting ausmachen können, ich freu mich auf Euch

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.